Pioneer DJ OPUS Quad DJ System vorgestellt

Pioneer DJ stellt mit dem OPUS Quad ein neues All-in-One-DJ-System vor. Das OPUS Quad schafft eine Harmonie zwischen schönem Design und Spielbarkeit und bietet neue und weiterentwickelte Funktionen wie die standalone 4-Deck-Wiedergabe. All dies sorgt für ein spektakuläres DJ-Erlebnis, mit dem man sein Publikum in jedem Raum und an jedem Ort begeistert.

Der OPUS Quad fällt sofort durch sein einzigartiges Aussehen auf. Die strahlenförmige Bauweise mit schräger Deckplatte und geschwungener Vorderkante sieht nicht nur raffiniert aus, sondern sorgt auch für bequemes und intuitives Performen. Die mattschwarze Oberfläche und erdfarbene Lamellen an der Vorderseite und den Seiten werten die Ästhetik jeder Umgebung auf.

Zum ersten Mal in einem All-in-One-DJ-System von Pioneer DJ bietet der OPUS Quad eine Stand-alone Vier-Deck-Wiedergabe, die vielseitige DJ-Performances erlaubt. Dank der Unterstützung verschiedener Medientypen passt sich der OPUS Quad flexibel an jedes Szenario an und man kann damit einfach spielen, was und wie man es möchte.

Dank des großen Touch-Displays und des neuen Rotary-Selectors finden man selbst in den größten Musikbibliotheken schneller als je zuvor die passenden Songs. Die Decks sind so angeordnet, dass man mit dem OPUS Quad bequem und einfach performen kann. Jedes Deck verfügt über ein Display, um die Titelinformationen für jedes Deck mit nur einem Blick im Auge zu behalten. Dank des Zonenausgangs ist es sogar möglich, vom Master-Audio getrennte Signale auszugeben, so dass man verschiedene Musikgenres in verschiedenen Räumen eines Veranstaltungsorts spielen kann. In Kombination mit all den weiterentwickelten Funktionen und Effekten des OPUS Quad erhält man mehr Flexibilität und eine bessere Kontrolle über die Musik.

Alle Informationen zum Pioneer DJ OPUS Quad:

Pioneer DJ OPUS Quad im Musikhaus Korn | Pioneer DJ im Musikhaus Korn