Akai Professional MPC ONE Retro Edition vorgestellt

Akai Professional hat heute die MPC ONE in einer streng limitierten Retro Edition vorgergestellt. Die MPC ONE Retro soll nach aktuellem Stand Ende Juni 2021 bei uns eintreffen. Da die StĂŒckzahl begrenzt ist, empfehlen wir angehenden und interessierten MPC Usern dringend die Vorbestellung dieser MPC.

MPC One Retro verbindet den modernen, Multicore-betriebenen MPCWorkflow mit der klassischen Farbgebung der ikonischen MPC 60, MPC 3000 und MPC 2000. Erlebe den legendĂ€ren Look und den bewĂ€hrten, leistungsstarken Standalone-Workflow fĂŒr eine Beat- und Musikproduktion der nĂ€chsten Generation.

Das HerzstĂŒck der MPC One ist der gleiche Multicore-Prozessor wie in der MPC X, aber in einem effizienten Desktop-Format, das selbst mit den anspruchsvollsten Aufgaben problemlos zurechtkommt. MPC One bietet eine taktile Kontrolle ĂŒber die gesamte Musikproduktion. Bearbeite Samples mit einer Handbewegung auf dem brillanten 7-Zoll Touchscreen. Setze deine Ideen mĂŒhelos mit den zugewiesenen Reglern und Funktionstasten um, und erspare dir so die Suche in umstĂ€ndlichen MenĂŒs.

Die MPC One bietet alle MPC-Funktionen, die du erwartest, und ist ganz auf einfache Bedienung und kompromisslose Workflow-Verbesserung ausgerichtet. 4 Touch-sensible Kontrollen und ein großer Daten- Encoder können wichtigen Parametern zugewiesen werden. 16 anschlags- und druckempfindliche RGB- Pads bieten eine kompromisslose Ansprache fĂŒr nuancenreiche Ausdrucksmöglichkeiten. Klassische MPC- Funktionen, wie Note Repeat, Full Level, 16 Levels und dedizierte Transportkontrollen, vervollstĂ€ndigen das Arsenal an Bedienungsoptionen und bieten vollwertige, umfassende Produktionsmöglichkeiten.

Akai Professional MPC ONE Überblick

  • Klassische Limited Edition Farbgestaltung
  • Standalone-lauffĂ€hige MPC – kein Computer erforderlich
  • Leistungsstarkes Multicore-System wie in MPC Live und MPC X
  • 16 anschlagsempfindliche RGB-Pads
  • Hochauflösendes 7-Zoll Multi-Touch Display
  • 2GB RAM, 4GB Onboard-Speicherplatz
  • Mac & PC Controller fĂŒr MPC Software (enthalten)
  • Stereo Line-Level EingĂ€nge
  • MIDI In und MIDI Out
  • 4 TRS CV/Gate AusgĂ€nge, Insgesamt 8 AusgĂ€nge
  • 1 USB-A 3.0 EingĂ€ng fĂŒr USB-Stick oder MIDI-Controller
  • SD-Card Eingang
  • EnthĂ€lt 3 Monate kostenlosen Zugang zu Splice (nur fĂŒr Splice Neukunden)
  • EnthĂ€lt jetzt 8 brandneue Synth-Engines mit 9 unglaublichen DrumSynth Plugins

Alle Informationen zur Akai Professional MPC ONE Retro:

Akai Professional MPC ONE Retro Ltd. im Musikhaus Korn | Akai Professional im Musikhaus Korn